Seit 1990 hat sich die Firma Reystar in Geldern auf Schiffselektronik und Schalttafelbau spezialisiert.
Der Inhaber Heinrich Reyer baut zur Zeit das zweite Standbein aus, den Industrieanlagenbau. Beispiele für die internationale Tätigkeit sind die Ausstattung folgender Schiffe mit Schiffselektronik:

 

  • ein Hafenschlepper für Sâo Tomé,
  • für Gabun eine Küstenfähre,
  • das Kreuzfahrschiff “Dresden” für die Elbe,
  • eine 1000-Personen-Fähre
  • für Portugal Zollboote,
  • Ro-Ro Schiffe für die Donau
  • ein Schwefelsäuretanker für Kuba.

Service und Kundenbetreuung werden bei uns großgeschrieben. Wir sind für Sie rund um die Uhr erreichbar, auch an Sonn- und Feiertagen.